Ausbildungsberufe

Auch in diesem Jahr bietet die Phönix Bau GmbH interessante Lehrstellen für den Ausbildungsstart 2020 an. Zusammen mit der Handwerkskammer Chemnitz und dem BFW Bau Sachsen bilden wir in den klassischen Berufen des Bauhauptgewerbes aus. Dabei stehen Kanal-, Straßen- und Beton- und Stahlbetonbau im Fokus. Andere Ausbildungsberufe prüfen wir gerne auf Anfrage. Unser Ziel ist es, Jugendliche aus unserer Region für den Handwerksberuf zu begeistern und ihnen eine berufliche Perspektive im Erzgebirge zu bieten. Wir freuen uns auf motivierte junge Leute, die sich in zumeist dreijähriger Lehrzeit in Theorie und Praxis als Fachkräfte von morgen empfehlen wollen.

Kanalbauer/in


Kanalbauer/innen verlegen Rohre aus Beton, Steinzeug, Kunststoff und Metall. Sie bauen Abwassersysteme und -leitungen vom kleinen Hausanschluss bis hin zu großen Abwassersammlern. Hierzuvermessen sie zunächst die Arbeitsstrecke und sichern die Baustelle. Anschließend heben sie Schächte und Gräben aus, legen diese trocken und sichern sie beispielsweise mit Kanaldielen oder Spundwandprofilen ab. Sie verlegen die Rohre und überprüfen deren Dichtheit, um sicherzustellen, dass keine Abwässer ins Grundwasser sickern. Außerdem halten sie Abwassereinrichtungen instand und sanieren alte Rohre.


Mehr erfahren

Straßenbauer/in


Straßenbauer/innen bauen Haupt- und Nebenstraßen, Geh- und Fahrradwege, Fußgängerzonen sowie Autobahnen und Flugplätze. Nach dem Abstecken der Baustelle beginnen sie mit den Erdarbeiten. Sie lösen Bodenmassen, transportieren, planieren und verdichten diese. Dazu setzen sie Bagger, Raupen und Walzen ein. Auf den verdichteten Untergrund bringen sie als Unterbau meist eine Schotterschicht und weitere Gesteinsgemische auf. Den Abschluss bildet eine Beton- oder Asphaltdecke als Fahrbahn. Außerdem führen Straßenbauer/innen Pflasterarbeiten aus und stellen Randbefestigungen, Böschungen sowie Entwässerungsgräben her. Neben dem Neubau übernehmen sie auch Unterhaltungs und Reparaturarbeiten an Wegen und Straßen.


Mehr erfahren

Beton- und Stahlbetonbauer/in


Beton- und Stahlbetonbauer/innen bauen Beton- und Stahlbetonkonstruktionen, z.B. für Brücken, Hallen und Hochhäuser. Sie montieren oder fertigen Schalungen und Stützgerüste an, biegen und flechten Stahlbewehrungen, die Betonbruch verhindern sollen, und bauen die Bewehrungen in die Schalungen ein. Sie stellen Betonmischungen her oder verarbeiten fertig gelieferten Transportbeton. Den frischen Beton bringen sie in die Schalungen ein und verdichten ihn durch Stampfen und Rütteln. Nach dem Erhärten entfernen sie die Schalungen und bearbeiten bei Bedarf die Betonoberflächen. Sie montieren Betonfertigteile und dichten Betonbauwerke ab, dämmen und isolieren diese. Außerdem sanieren sie Schäden an Betonbauteilen.


Mehr erfahren

Baugeräteführer/in


Der Baugeräteführer bestimmt mit seinem Gerät den Bauablauf. Mit Baggern, Raupen und Ladegeräten werden Baugruben ausgehoben, Gräben und Böschungen gelegt und Gelände planiert. Der Baugeräteführer muss seine Arbeit auf dem Gerät eigenständig verrichten, trotzdem ist auch Teamwork angesagt. Baugeräteführer haben große Verantwortung für Mensch und Maschine.


Mehr erfahren