E-Mail  l  Anfahrt  l  Ansprechpartner
 
Ingenieurbiologie
 
Hochwasserschutz
 
Talsperren
 
Kläranlagen
 
Trinkwasserbehälter
 
Straßenbau
 
Kanal- / Rohrleitungsbau
 
Abfall- / Bodenmanagement
 
Haldensanierung
 
Brücken
 
Sportstätten
 
Erschließungen
 
Verbau / Rückverankerung
 
Außenanlagen
 
Gewerbebau
 
Rekonstruktionen
 
Rohbau
 
Spritzbeton
 
 
 
Phönix-Bau GmbH Aue
  Phönix-Bau GmbH Aue  |  REFERENZEN | Trinkwasserbehälter  |  Trinkwasserbehälter Schlema
« zurück ]  
 
 
Trinkwasserbehälter Bad Schlema
         
Der Neubau des Hochbehälters wird zur Trinkwasserversorgung der Gemeinde Bad Schlema errichtet. Der Hochbehälter ersetzt die seit 1950 bestehenden und stark sanierungsbedürftigen Hochbehälter Oberschlema und Klosterberg.
Das Fassungsvermögen beträgt 800 m³. Er besteht aus zwei Kammern mit je einer Grundfläche von 12,50 x 8,00 m. Das Wasser wird bis zu einer Höhe von 4,00 m gespeichert. Der Hochbehälter Bad Schlema fungiert als klassischer Durchgangsbehälter zwischen dem Hochbehälter Gleesberg und dem Versorgungsgebiet von Bad Schlema. Nach Inbetriebnahme wurde ebenfalls der Hochbehälter Klosterberg stillgelegt und zurückgebaut.
         
   
         
   
         
   
         
 
   
             
 

 
     
Phönix-Bau GmbH Aue

Zschorlauer Str. 56
D-08280 Aue
Telefon: + 49 (0) 3771 / 28 63 0
Fax: + 49 (0) 3771 / 28 63 32

E-Mail: info@phoenix-bau-aue.de
Newsletter
eintragen